Reifenkauf im Internet

Mit dem Reifen kaufen im Internet wie z.B. bei http://www.pkwteile.de/reifen lässt ich so mancher Euro sparen, der Weg zur Werkstatt oder Reifendienst bleibt Ihnen trotzdem nicht erspart, außer man verfügt über die entsprechende Technik.

Fragen Sie bevor Sie der Werkstatt oder den Reifendienst mitteilen, dass die Sommerreifen selbst angeliefert werden, nach den Preisen für die Montage und das Auswuchten. Ein wichtiger Bestandteil der Reifenbestellung unter http://www.pkwteile.de/reifen/sommerreifen ist die zugelassene Größe die aus den Fahrzeugpapieren ersichtlich ist.

Das Angebot an Reifen ist riesig und die Preisspanne dementsprechend. Trotz allen Sparmaßnahmen sollten die Reifen nicht nur zu Ihrem Auto passen sondern auch zu der Kilometerleistung die das Fahrzeug innerhalb der nächsten 6 Jahren zu bewältigen hat, da nach dieser Zeit die Verschleißgrenze der Reifen erreicht ist wobei die Profiltiefe keine Rolle spielt.

Auch die Fahrweise spielt eine Rolle, eine sportliche Fahrweise erfordert einen qualitativ höheren Reifen als eine gemütliche Fahrweise, wird sehr viel Autobahn mit hohen Geschwindigkeiten gefahren oder nur im Stadtverkehr.

Es ist nicht erforderlich in jedem Fall Hochgeschwindigkeitsreifen zu fahren, wenn die Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeuges bei 160 km/h liegt. Super Breitreifen sehen zwar schön aus, aber wenn Sie nicht gerade Breitreifenfan sind muss das nicht sein, da nicht nur der Kraftstoffverbrauch steigt auch die Belastung auf das Fahrwerk höher wird.

Da der Preis immer wieder eine Rolle spielt, sollte nicht auf Billigreifen zurückgegriffen werden ein seriöser Fachhandel wird kaum Billigimporte oder noch preiswertere Runderneuerte Reifen anbieten.

Meine-Auto-Tipps:

Die in den Fahrzeugpapieren eingetragenen Reifen sind die vom Fahrzeughersteller optimalen Reifengrößen. Trotz den vorgegebenen Größen können auch andere Felgen und Reifengrößen gefahren werden, erkundigen Sie sich vor dem Kauf der Wunschfelgen und Reifen, welche Größen noch möglich sind. Bei dem Kauf anderer Fahrzeugfelgen gibt es beim Kauf eine ABE, die bei einer Fahrzeugkontrolle vorgelegt werden muss, andere Reifengrößen müssen in die Zulassung eingetragen werden.

Schreibe einen Kommentar