Wann sollte das Scheibenwasser für den Winter aufgefüllt werden?

Spätestens im November sollte man als Autofahrer daran denken, dass das Scheibenwasser aufgefüllt werde muss. Das Scheibenwischwasser muss für den Winter bzw. für tiefere Temperaturen geeignet sein, somit muss das Wischwasser für den Sommer raus und passendes Wischwasser mit Frostschutz hinein. Dieses Scheibenwischwasser bekommt man bereits in vielen Baumärkten und Supermärkten am Anfang ab Oktober zu kaufen, den 5 Liter Kanister gibt es häufig bereits für unter 5 Euro.

Den Frostschutz beim Scheibenwasser beachten

Das Scheibenwasser für den Winter gibt es für unterschiedliche Temperaturen zu kaufen. In der Regel bis zu einer Temperatur von bis -20 oder -30°C. Wer ganz sicher sein möchte, nimmt das Scheibenwasser mit einem Frostschutz von -30°C.

Straße Winter

Konzentrat oder fertiges Scheibenwasser kaufen?

Diese Entscheidung muss jeder Autofahrer selbst treffen. Kauft man Konzentrat, so ist das reine Mengenverhältnis wesentlich höher. So reicht eine 250 ml Flasche Konzentrat mit einem Mischungsverhältnis von 1:100 für 25 Liter. Bequemer ist es natürlich mit einem fertigem Gemisch im 5 Liter Kanister. Hierbei füllt man das Scheibenwischwasser nur noch auf und spart sich das selber-mischen.

Autofahren Winter

Schreibe einen Kommentar