Laub auf der Straße kann gefährlich werden

So schön ein Herbstspaziergang im bunten Laub auch sein kann, so gefährlich ist das Laub auf der Straße oder am Straßenrand. Die Gefahr trifft alle Verkehrsteilnehmer gleich, dabei spielt es keine Rolle ob es sich um Fahrrad-, Auto- oder Motorradfahrer handelt oder den Fußgänger. Nasses Laub sollte nicht unterschätzt werden, sonst kann man als Verkehrsteilnehmer schnell ins rutschen kommen.

Vor allem in Kurven besteht eine hohe Gefahr ins rutschen zu kommen, diese sollten in angemessenen Tempo durchfahren werden. Die Gefahr in unübersichtlichen Kurven besteht, dass das Laub plötzlich auftreten kann. Gefährlich sind auch Abschnitte auf der Straße die schlecht abtrocknen wie Abschnitte im Wald oder Brücken, die Nasse Straße in Kombination mit Laub erhöht den Bremsweg und die Rutschgefahr.

Laub auf der StraßeHindernisse unterm Laub

Das Laub und die Nässe bringen schon Gefahren mit sich, wobei sich unter dem Laub weitere Gefahren befinden können. Durch Herbststürme können Äste von Bäumen fallen, diese dann mit Laub bedeckt, können zu Geschossen werden oder Schaden am eigenen Fahrzeug anrichten. Hinzu macht eine starke Laubschicht die Einsichtnahme auf den Randstreifen unmöglich. Der unbefestigte Straßenrand oder Bordsteinkanten sind nicht mehr erkennbar. Ein unkontrolliertes Anstoßen an eine Bordsteinkante kann bei zügiger Fahrt zu unkontrollierten Lenkbewegungen führen, zumindest wenn man nicht darauf vorbereitet ist.

Laub auf den Scheiben und dem Fahrzeug

Wohl oder übel bleibt es nicht aus, dass das Fahrzeug mit Laub bedeckt ist. Das Laub sollte komplett entfernt werden. Geraten Blätter unter die Scheibenwischer gibt es Schmierstreifen auf der Scheibe und bei Dunkelheit entsteht durch den entgegenkommenden Verkehr eine Blendwirkung auf der Scheibe, was eine Durchsicht fast unmöglich macht. Sind die Lüftungsschlitze mit Laub bedeckt, sollte dies ebenfalls entfernt werden. Ein Blick unter die Motorhaube kann auch nicht Schaden, an Stellen wo sich das Laub sammelt entstehen regelrechte Komposthaufen (Rostgefahr), des weiteren verstopft das Laub die Wasserabflusslöcher im Fahrzeug.

Laub Straße

Durch das regelmäßige Entfernen des Laubes wird verhindert das zusätzlich Feuchtigkeit in den Fahrgastraum dringt.

Fahrttipp: Auch im Herbst sollte jeder Kraftfahrer unter dem Motto: „Immer mit der Ruhe“ unterwegs sein.

Man versucht durch zu schnelles fahren Sekunden einzusparen, die Zeit in der Werkstatt oder dem Krankenhaus kann wesentlich länger sein als die eingesparten Sekunden.

Schreibe einen Kommentar