Langsamfahrer wie Traktoren in einem kurzen schnellen Sprint überholen

Wer kennt das nicht, Traktoren mit breiten Arbeitsgeräten oder Mähdrescher auf der Straße, die nicht gerade schnell fahren. Eine Vielzahl der Fahrer dieser Geräte fährt in vielen Fällen so weit links, dass man die andere Fahrbahnseite sehr schlecht einsehen kann, um einen sicheren Überholvorgang durchführen zu können. Weiter kommt dazu, dass die Fahrer über sehr langen Strecken dem nachfolgenden Verkehr keine Möglichkeit zum Überholen bieten und sich eine regelrechte Schlange hinter ihnen bildet. Selbst Ausweichmöglichkeiten, die sich immer wieder an den Straßen befinden, werden nicht genutzt, um den nachfolgenden Verkehr das Vorbeifahren zu ermöglichen. Eine Vielzahl von Bushaltestellen bieten ebenfalls die Möglichkeit, um auszuweichen, werden aber auch nicht genutzt. Die Fahrer haben scheinbar Freude daran, dass der nachfolgende Verkehr nicht vorbei kommt. Zwar können neue Zugmaschinen schon mit 60 km/h fahren, was aber nicht nützt, wenn die Anhängerfahrzeuge aus steuerlichen oder baulichen Gründen nur 25 km/h fahren dürfen. Sieht man sich eine Vielzahl von Anhängertechnik an, könnte man denken, das diese noch aus dem Mittelalter stammen.

Wie am besten Überholen?

Selbstverständlich nur wenn man absolute freie Sicht hat, auf keinen Fall vor Bergkuppen oder Kurven. Wie man auf Bild 1 sehen kann, war die Sicht für den Überholer vor Beginn des Überholvorganges gleich null, wenn in dieser Situation über die Bergkuppe ein schnelles Fahrzeug entgegenkommt wird es brenzlich.

Traktoren überholen

Bild 2 zeigt eine Situation vor einer Kurve, die Sicht wäre vor Beginn des Überholvorganges ebenfalls gleich null. Egal wie langsam der Traktor mit seinem Arbeitsgerät auch unterwegs ist, in dieser Situation wäre selbst schon beim Ansetzen zu überholen um eine bessere Sicht zu haben lebensgefährlich. In dieser Situation wäre ein Zusammenstoß mit dem LKW nicht mehr zu vermeiden. Ein Überholen sollte nur auf gerader, langer und einsehbarer Strecke durchgeführt werden und selbst dort sollte der Überholvorgang schnell durchgeführt werden. Ist die andere Fahrspur frei kräftig auf Gaspedal treten und durchstarten.

Traktor überholen Landstraße

Wichtig

Vor Beginn des Überholvorganges unbedingt in den Rückspiegel sehen und den Schulterblick nach links nicht vergessen, da Fahrzeugführer die sich weiter hinten befinden einen besseren Überblick haben und dadurch einen Überholvorgang bei freier Strecke schneller durchführen können, als das Fahrzeug direkt hinter dem Langsamfahrer.

Schreibe einen Kommentar