Anzeige: Braun tut etwas gegen die Wegwerfgesellschaft

Das Unternehmen Braun aus Kronberg im Taunus ist für seine hochwertigen Produkte bekannt und dies gilt besonders für deren Rasierer. Sicherlich gibt es Rasierer von anderen Herstellern, welche deutlich günstiger sind, diese verfügen aber bei weitem nicht über solch eine Qualität und Langlebigkeit.

Auf lange Sicht zahlen sich diese beiden Vorteile immer aus und das auch für die Umwelt. Wie das? Ein hochwertiger Rasierer hält über Jahrzehnte, somit gebe ich nur einmal Geld dafür aus und es werden nur einmal Ressourcen benötigt.

Während man bei den günstigeren Produkten von der Konkurrenz damit rechnen muss, dass diese nach wenigen Jahren bereits verschleißen, kaputt gehen und ein Neukauf nötig ist.

Setze ich also auf Qualität, dann tue ich auch gleichzeitig etwas für unsere Umwelt. Diese Philosophie verfolgt Braun bereits über Jahrzehnte. Auch wieder erkennbar in der Series 9 Reihe und #Sakeofkeeping.

Braun – Eine Geschenk von Herzen

Sehr gut verdeutlicht dieses Prinzip das neue Video des Herstellers und deren Geschichte dahinter, welcher auf einer wahren Begebenheit beruht.

Zur Geschichte: Ein Sohn verließ 1975 seinen Vater. Einige Jahre später machte der Sohn dem Vater ein Geschenk, es handelte sich dabei um einen Elektrorasierer von Braun. Der Vater rasierte sich jeden Morgen damit und nach 40 Jahren zeigte sich bei einem so scheinbar alltäglichem Geschenk, wie bedeutend es auf einmal sein kann.

Das Gerät ging nach solch einer langen Einsatzdauer von über vier Jahrzehnten kaputt. Anstatt es wegzuschmeißen, schickte der Vater es zum Hersteller zurück, da es ein Geschenk seines Sohnes war und es all die Jahre durchgehalten hatte. Zur großen Überraschung konnte Braun den Rasierer an den Vater repariert zurückschicken.

Das perfekte Geschenk

Natürlich sehen die Elektrorasierer von Braun wie der in der Series 9 heute etwas moderner aus und diese haben mehr Funktionen, dennoch darf man auch bei diesen Geräten die gleiche Qualität erwarten.

Es gibt bei den Rasierern auch mehr Komfort. So stört ein Stromkabel beim Rasieren nicht mehr, da die Geräte über einen eingebauten Akku verfügen. Des Weiteren verfügen diese über die stärkste Sonic Technologie und in Verbindung mit dem AutoSensing-Motor lassen sich deutlich mehr Haare entfernen als bei vergleichbaren Geräten von der Konkurrenz. Die Lebensdauer der Geräte ist auf bis zu 7 Jahre ausgelegt. Wobei ich mir aber gut vorstellen kann, dass die Rasierer länger halten werden.

Braun Series 9

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. An die Qualität von Braun, kommt keiner so einfach dran.

    Lieber etwas mehr dafür bezahlen, aber dafür bekommt man auch etwas geboten und die Langlebigkeit ist groß.

Schreibe einen Kommentar