Wie lange halten Winterreifen?

Winterreifen haben gegenüber Sommerreifen mehr auszuhalten, so wirken Abstumpfungsmittel wie Splitt oder Sand, Auftaumittel, Eis und Schnee zusätzlich auf die Reifen.

Allerdings spielt auch der Fahrstiel des Fahrers eine wesentliche Rolle, da auch im Winter bei den wenigsten der Fahrstiel an die Witterung angepasst wird. Warum sollte man trotz der schlechteren Straßen- und Sichtverhältnissen früher losfahren. Liegt an den Straßenrändern und Bordsteinkanten Schnee und Eisklumpen, kommt die Gefahr über die Borde zu fahren als Belastung für die Reifen dazu. Die Belastung für das Innere des Reifens ist enorm die Stahldrähte im Reifen sind beim anfahren von Borden extremen Belastungen ausgesetzt.

Ein weiterer Punkt für die Haltbarkeit von Winterreifen ist die Profiltiefe, vorgeschrieben sind mindestens 1,6 mm. Allerdings sind 1,6 mm zu wenig, da ist vom Winterreifenprofil kaum noch etwas zu erkennen, besser sind mindestens 4 mm.

Für das Alter der Reifen gibt es keine Vorschriften, nur Empfehlungen der Hersteller. Je nach Hersteller werden zwischen 6 und 10 Jahren angegeben, allerdings sollten Winterreifen nach 6 Jahren ausgetauscht werden, egal wie tief das Profil ist, da die Gummimischung den Anforderungen für den Winter nicht mehr entspricht.

Das Herstellungsdatum ist aus der DOT- Nummer ersichtlich.

DOT steht für das amerikanische Verkehrsministerium – Department of Transportation und wird weltweit von allen Reifenproduzenten angewandt.

Man findet die Bezeichnung an der Reifenseite, diese setzt sich aus verschiedenen Kennzeichnungen zusammen.

Das Herstellungswerk wird durch die ersten Zeichen bezeichnet, danach die Reifengröße, die Handelsmarke und die letzten 4 Ziffern kennzeichnen den Produktionszeitraum. Dabei bedeuten die ersten beiden Ziffern die Kalenderwoche und die letzten beiden das Jahr.

1209, die 12. Kalenderwoche im Jahr 2009

Vor dem Jahr 2000 erfolgte die Kennzeichnung mit einer dreistelligen Zahl mit einen Dreieck, ältere Reifen dürften nur noch auf Oldtimern die nicht mehr im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden zu finden sein.

Schreibe einen Kommentar