Teuer oder preiswert Werkzeug kaufen?

In einer Fachwerkstatt wird man nur qualitativ-hochwertiges Werkzeug finden, dieses hat seinen Preis. Der Mechaniker kann aber sicher sein, dass das Werkzeug problemlos eingesetzt werden kann. Würde das Werkzeug von minderwertiger Qualität sein, ist die Gefahr des Abrutschen sehr groß, neben der Verletzungsgefahr nicht auszudenken, wenn durch das Abrutschen des Werkzeuges auf dem Lack eine Schramme entsteht.

Wozu kann man preiswertes Werkzeug benutzen?

Für leichte Bastelarbeiten bei dehnen kein fester Sitz der Verbindungselemente nötig ist. Auf keinen Fall sollten festsitzende Schrauben oder Muttern gelöst werden, auf Grund der minderwertigen Qualität greift das Werkzeug nicht richtig. Sitzt das Werkzeug nicht ordentlich auf dem zu lösenden Element, wird dieses abgerundet und das Werkzeug rutscht ab. Je fester das Verbindungselement sitzt, je größer der Verschleiß, wiederholt man den Vorgang, nutzt sich die Mutter oder Schraube so weit ab, dass kein fester Sitz des Werkzeuges mehr möglich ist.

Preiswertes Werkzeug kann zum einmaligen Gebrauch benutzt werden, einmal extrem belastet wird es unbrauchbar. Ein preiswerter Schraubendreher kann zum Bau eines Vogelhauses benutzt werden, auf keinen Fall sollte der Einsatz bei Reparaturarbeiten an einem Auto erfolgen. Der Schraubendreher sitzt auf Grund seiner schlechten Qualität nicht ordentlich in der Schraube und verursacht an dieser Abnutzungen, so kann es später passieren, dass die Schraube sich nicht mehr lösen lässt, der Schraubendreher rutscht aus dem Kreuz-Schlitz.

Billigwerkzeuge sind für minimale Betriebsstunden ausgelegt, aber kein Hobby-Handwerker entsorgt das Billigwerkzeug nach wenigen Einsätzen und so nehmen die Abnutzungserscheinungen an Schrauben und anderen Verbindungselementen immer mehr zu. Bei Billigmaschinen kann es sein, dass die Maschine zwar hält, aber kein Zubehör mehr erhältlich ist.

Wem nützt die beste Schleifmaschine, wenn das passende Schleifpapier nicht mehr erhältlich ist. Jede Maschine zeigt nach längeren Einsatz Verschleißerscheinungen, bei Billigmaschinen ist dann die Ersatzteilbeschaffung kaum möglich, es bleibt nur der Kauf einer neuen Maschine übrig „Wer billig kauft, kauft doppelt“.

Beim Kauf steht die Entscheidung „Kosten- Nutzen- Aufwand. Soll ein Akkuschrauber nur ein- bis zweimal im Jahr benutzt werden, dürfte ein Billiggerät ausreichen, allerdings, besitzt man erst einmal einen Akkuschrauber, wird dieser eingesetzt, wo immer was zu Schrauben ist, es bleibt nicht bei dem einen oder zweimal im Jahr (Erfahrungswert). Fazit: Gleich einen teuren hochwertigen Schrauber kaufen.

Warum lohnt es sich mehr Geld für Werkzeug auszugeben?

Wie immer zählt der Spruch „Qualität hat ihren Preis“. Die Werkzeuge sind aus hochwertigen Material gefertigt, dadurch kann mit diesen Werkzeugen auch mit hohen Kraftaufwand gearbeitet werden, ohne Gefahr zu laufen, abzurutschen. Die Werkzeuge sind präzise gearbeitet, was ein perfekte Passgenauigkeit ermöglicht. Bei der Messtechnik kann man sicher sein, dass die Geräte keine Abweichungen aufweisen. Beim Kauf von hochwertigen Maschinen kann man sicher sein, immer das nötige Zubehör zu erhalten. Zeigen sich Verschleißerscheinungen, sind Ersatzteile über Jahre erhältlich.

Vergleich billig und teuer

Auf unseren Bild sind zwei Werkzeuge der selben Schlüsselweite 11 zu sehen. Der rechte Maulschlüssel, aus einem Billigwerkzeugsatz, wurde nur einmal mit etwas mehr Kraftaufwand eingesetzt. Die Schraube lies sich nicht lösen, der Maulschlüssel weitete sich auf, somit ist dieser Schlüssel defekt und nach einem einmaligen Einsatz ohne Ergebnis Schrott.

Teuer oder preiswert kaufen

Der linke Schlüssel aus Qualitätsmaterial zeigt selbst nach jahrelangen Einsatz noch keine Verschleißerscheinungen, er stammt aus einem Profi- Schlüsselsatz für Automechaniker. Erkennbar im linken Bereich des Mittelstücks, Herstellungsland DDR. Dieser Schlüssel zählte zu den teuren Werkzeugen, da auch in einer DDR- Autowerkstatt beim Arbeiten Qualität verlangt wurde. Es lohnt sich also qualitativ-hochwertiges Werkzeug zu kaufen, so hat man über Jahre Freude an den Werkzeugen und kann sicher sein, dass diese immer den Anforderungen gerecht werden.

Schreibe einen Kommentar