Elektro­automobil­markt im Vergleich – Infografik

Die Pläne unserer Bundesregierung sind sehr ambitioniert, immerhin plant diese bis 2020 für Deutschland, dass bis zu 1 Million Elektroautos auf den Straßen unterwegs sind. Heute haben wir wieder eine interessante Infografik zu diesem Thema gefunden, die Auskunft darüber gibt, wo wir gegenüber den anderen Ländern stehen.

Woran liegt es, dass in Deutschland so wenig Elektroautos fahren? Nach unserer Meinung spielt bei dem derzeitigen Desinteresse nicht nur die geringe Reichweite und die hohen Kaufpreise eine wesentliche Rolle, sondern auch die lange Ladezeit sowie die Umständlichkeit der Ladung. Es müsste die Möglichkeit geben, dass man als Autofahrer zur nächsten Tankstelle fährt, dort anstelle des Zapfhahn einen Stecker mit dem Auto verbindet und die Batterie binnen einer Minute vollgetankt wird. Somit müsste nicht erst zusätzliche eine Infrastruktur von Ladestationen gebaut werden, sondern es werden vorhandene Kapazitäten genutzt.

Wie sieht die Zukunft des Elektroautos aus? Wir persönlich könnten uns vorstellen, dass langfristig gesehen, die Brennstoffzellentechnologie sich durchsetzen wird. Weil die Reichweite sehr hoch ist und zudem vorhandene Strukturen wie die Tankstellen genutzt werden könnten, da man den Wasserstoff wie unseren bisherigen Kraftstoff nur nachtanken müsste.

Schreibe einen Kommentar