Einen Gebrauchtwagen kaufen, wenn es schnell und unkompliziert gehen soll

Hat man sich entschieden, einen Gebrauchtwagen zu kaufen, hat man gegenüber einem Neuwagen eine Menge Geld gespart. Auch wenn ein Gebrauchtwagen schon gefahren wurde, muss dies kein Nachteil sein, da eine Vielzahl von Händlern die selben Garantiebedingungen anbieten wie beim Kauf eines Neuwagen.

Weiter gibt es Händler, bei denen die Gebrauchtwagen komplett durchgesehen wurden, alle Verschleißteile die schon Verschleißerscheinungen gezeigt haben erneuert, der Motor mit neuem Motorenöl versehen wurde und der Wagen nach einer kompletten Aufarbeitung angeboten wird. Diese Autos stehen den Neuwagen in keiner Weise nach, man könnte denken, es ist ein Neuwagen.

Was sollte man vor dem Kauf eines gebrauchten Wagen beachten?

Wie vor dem Kauf eines Neuwagen sollten Kriterien wie Größe des Fahrzeuges, Motorleistung, Größe des Kofferraumes, Versicherungskosten, Kraftstoffverbrauch, wie viele Türen soll der Wagen haben, soll es ein Familienauto oder Sportwagen sein, Kleinwagen, Cabrio, Coupe, Pickup, mit Schiebetüren, Limousine, Kombi, VAN oder Jeep und welche Neben-und Wartungskosten kommen auf mich zu, beachtet werden.

Welches Auto ist das passende für mich und meiner Familie?

Ein entscheidender Punkt ist das Budget, welches für den Kauf geplant ist, schließlich soll der Kaufpreis nicht das gesamte Haushaltsbudget sprengen. Wie alt sollte der Gebrauchte sein, je nach Belastung bzw. Einsatz des Autos kann die Entscheidung getroffen werden.

Wird der Wagen nur gelegentlich als Zweitwagen genutzt, kann er etwas älter sein und ist damit im Kaufpreis günstiger. Wird der Wagen im Alltag rund um die Uhr genutzt, sollte dieser neueren Baujahres sein, damit ist er aber auch teurer.

Die Laufleistung spielt ebenfalls eine Rolle, je höher die Laufleistung je höher sind auch die Verschleißerscheinungen und Folgekosten. Wie soll der Wagen gefahren werden, sportlich oder unter ökologischen Aspekten, spielt hier der Kraftstoffverbrauch eine große Rolle, eine sportliche Fahrweise kostet immer mehr Kraftstoff.

Weiter stellt sich die Frage: Wo wird das Auto hauptsächlich gefahren, im Stadtverkehr oder auf der Autobahn? Wie viele Sitzplätze sollte das Auto Haben? Diese Entscheidung dürfte nicht schwerfallen, entscheidet hier die Anzahl der Familienmitglieder bzw. weiterer Mitfahrer. Nicht außer Acht zu lassen ist die Beladung und der Platz im Kofferraum, dabei sind neben Alltags- und Urlaubsgepäck auch Hobby und Freizeit zu beachten.

Wo und wie finde ich den passenden Gebrauchtwagen?

Sind die Fragen „Welches Auto ist das passende für mich und meiner Familie“ geklärt, kann die Suche losgehen. Da besteht die Möglichkeit, die verschiedensten Händler aufzusuchen, um den passenden Gebrauchtwagen zu finden, diese Suche kann viel Zeit in Anspruch nehmen und muss nicht unbedingt zu einem zufriedenen Ergebnis führen. Es gibt die bessere Möglichkeit den passenden Gebrauchtwagen zu finden, bei www.mobile.de findet man problemlos den passenden Wagen.

Schreibe einen Kommentar