Einen gebrauchten SEAT Altea kaufen

Gebrauchte Wagen kaufen ist eine preiswerte Alternative, um Geld zu sparen. Steht man vor der Entscheidung, kaufe ich einen neuen Wagen oder einen Gebrauchtwagen sind die Finanzen entscheidend. Es muss nicht immer ein Neuwagen sein, auch wenn Gebrauchtwagen schon einige Kilometer hinter sich haben, heißt dies nicht, dass die Gebrauchseigenschaften extrem gemindert sind. Vor dem Kauf steht im Vordergrund wie der Wagen genutzt werden soll, dabei sollte man vor allem an die Familie denken. Ein Single muss dabei nicht so viel überlegen, sollte aber auch an die Zukunft denken. Wie wäre es mit ebrauchten Kleinwagen? Diese stehen den größeren Modellen in nichts nach, nur das die Kleinwagen eben etwas kleiner sind. Moderne Kleinwagen bieten ebenfalls genügend Platz für mehrere Personen und haben auch genügend Platz im Kofferraum. Beim Kauf eines Gebrauchtwagen spielt es natürlich keine Rolle, ob es sich um einen Kleinwagen oder ein größeres Modelle handelt, entscheidend ist der Preis, das Raumangebot, die Leistung und wozu der Wagen genutzt werden soll. Hier soll uns als Beispiel Seat und deren Gebrauchte Kleinwagen dienen.

gebrauchten SEAT Altena kaufen

Wie wäre es mit einem SEAT Altena?

Der Altena lässt sich in die Mini- oder Familienvans einordnen und lässt sich dem VW Touran als Verwandter zuordnen. Die nahe Verwandtschaft zeigt sich durch die verwendeten VW-Triebwerke. Weitere Altena Motoren sind mit TSI Technologie ausgestattet, die in den verschiedensten Audi-Modellen verwendet werde. Eine vielfältige Motorenpaletten lässt keine Wünsche offen, als Diesel Basismotor dient der 1,6 TDI und ist in vier Varianten vorhanden. Der 2,0 TDI und 2,0 FSI hat ein Sechsganggetriebe, steht aber auch mit einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe zur Verfügung.

Eine Vielzahl von Ausstattungsvarianten stehen zur Verfügung wie der Altena 1,9 TDI Style oder Altena Freetrack, hier kann man sich entscheiden, ob ein Frontantrieb oder die 4×4 Version gefahren werden soll. Ein sparsamer 1,6 TDI-Motor mit 90 bzw. 105 PS, ausgerüstet mit Start-Stopp-Automatik senkt den Kraftstoffverbrauch auf 4,2 Liter auf 100 Kilometer. Im Gegenzug kann man den Benziner 1,2 TSI-Motor wählen der mit 105 PS seit 2010 zur Verfügung steht der den vorherigen Benziner mit 1,6 Liter/102 PS abgelöst hat.

Noch mehr Ökonomie

Natürlich findet man beim SEAT Altena auch die Ecomotve-Variante, einmal die Start-Stopp-Automatik und Bremsenergie- Rückgewinnung.

gebrauchten SEAT Altena

Das ideale Familienauto

Wer mit seiner Familie unterwegs ist, braucht viel Platz sowie viele Ablagemöglichkeiten. Der SEAT Altena bietet nicht nur auf den vorderen Plätzen genug Platz sondern hat auch genügend Raum auf den hinteren Plätzen. Mit 30 Ablagen und Fächern sind genügend Möglichkeiten vorhanden, der doppelte Kofferraum und das serienmäßige Gepäcknetz lassen keinen Wünsche offen. Natürlich ist der Altena das ideale Fahrzeug für die Familie, aber auch für den aktiven Freizeitsportler bietet er eine Alternative, da sich Sportgeräte problemlos unterbringen lassen. Die 4×4 Version bietet Sportlern auch im unwegsamen Gelände ihr Zeil problemlos zu erreichen, was für Taucher, Bergsteiger, Surfer und allen anderen Outdoor- Sportlern die perfekte Lösung sein dürfte. Der Altena ist damit ein ideales Fahrzeug für Freizeit, Hobby und Familie.

Schreibe einen Kommentar