Chiptuning leicht gemacht

Es gibt eine Menge Möglichkeiten mehr Power aus einem Motor zu holen und dabei weniger Kraftstoff verbrauchen. Aber viele dieser Möglichkeiten sind sehr aufwendig, umständlich zu realisieren und obendrein noch sehr teuer.

Es gibt eine einfache Lösung, Chiptuning von Tuningkit – Made in Germany. Hier findet man hochwertige Chipmodule für grenzenlosen Fahrspaß für nahezu jedes Diesel- und Benzinmodell. Praktisch ist ein Tuningkit nicht nur für Autos, praktisch ist der Einsatz in der Landwirtschaft, so kann auch unter extremen Bedingungen auf die maximalste Kraft gesetzt werden.

Passend auf ein Wohnmobil zugeschnitten macht die Urlaubsreise mit voller Ausstattung und dem ganzen Urlaubsgepäck so richtig Freude, kann man mit mehr Leistung und einem vernünftigen Kraftstoffverbrauch seine Urlaubsreise genießen.

Chiptuning leicht gemacht

Es muss nicht immer auf Rädern zugehen um Spaß an mehr Leistung, weniger Kraftstoffverbrauch und einem einfachen Einbau eines Tuningkit zu haben. Eine Nutzung mit Chiptuning in einem Motorboot ist ebenfalls eine wirkungs- und sinnvolle Lösung. Bei einem Tretboot braucht man Power in den Beinen damit sich die Schraube schneller dreht, bei einem Motorboot braucht der Motor mehr Leistung.

Die Qualität beim Chiptuning spielt eine wichtige Rolle

Wenn man sich für Chiptuning entscheidet, spielt die Qualität eine wichtige Rolle, es soll beim Tuning nicht bis an die Grenze der Leistungsfähigkeit sondern eine sinnvolle Steigerung erreicht werden. Wichtig ist, dass die Lebensdauer des Motors nicht beeinflusst wird und der Fahrspaß garantiert wird.

Mit einem Tuningkit können Leistungssteigerungen bis 30% sowie 25% mehr Drehmoment erreicht werden und der Kraftstoffverbrauch bis zu 16% gesenkt werden.

Eine voll digitale Funktionsweise mit der modernsten Hardware und der neuesten Software ist die Voraussetzung für modernes Chiptuning. Dabei erkennt ein intelligentes Tuning die Fahrweise und reguliert bei schneller Beschleunigung oder langsamer Fahrweise alles vollautomatisch.

Genaue Angaben sind beim Chiptuning wichtig

Wichtig ist bei der Bestellung eines Tuningkit genaue Angaben über den Fahrzeugtyp und den Motor zu machen, um bei Lieferung auch das passende Chiptuning-Modul, den passenden Kabelsatz, die dazu notwendige Einbauanleitung zu erhalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind was benötigt wird oder Unklarheiten beim Anschließen und Einbau auftreten, sollte sich an den Kundenservice des Herstellers gewendet werden.

Der Kundenservice hat immer den richtigen geschulten Fachmann für die aufgetretenen Probleme parat.

Schreibe einen Kommentar