Chiptuning für mehr Leistung

Mehr Leistung und weniger Kraftstoff verbrauchen, geht das?

Ja. Mit wenig Leistung auf der Autobahn steht man regelrecht auf dem Gaspedal, kommt dann noch eine Steigung heißt es, richtig durchtreten. Der Motor läuft am Limit und hat richtig Durst.

Mit mehr Leistung geht es ruhiger zu, problemlos zieht das Auto seine Bahn und Steigungen werden ohne Vollgas gemeistert und damit auch ein geringerer Kraftstoffverbrauch.

Wer mit seinem Fahrzeug oft mit einem Anhänger unterwegs ist kennt dies ebenfalls, bei einem leistungsschwachen Motor muss mehr auf das Gaspedal getreten werden als bei einem Motor mit höherer Leistung. Der leistungsstärkere Motor muss weniger leisten und verbraucht weniger Kraftstoff, als der schwächere Motor.

Mehr Leistung bringt mehr Sicherheit, in brenzligen Situationen kann es nützlich sein wen, das Auto mit einem kurzen Tritt auf das Gaspedal noch einen Zahn zulegt, als mühsam zu beschleunigen, was auch an einer Ampel nützlich sein kann bevor es blitzt.

Es gibt die vielfältigsten Möglichkeiten mehr Leistung aus dem Motor zu holen, die Autohersteller konzipieren einen Motor des Modells nach Haltbarkeit, Laufruhe, Zielgruppen der Käufer, Steuern und Versicherungen.

In jedem Motor steckt mehr, als er leistet, allerdings ist nicht jede Art von Tuning gesund für den Motor. Die optimale Vorgehensweise ist das Chinptunig ohne das Motorschutzprogramm zu verändern, damit ist die Gefahr das einzelne Motorbauteile überlastet werden ausgeschlossen. Wichtig ist, dass die Fahrzeugsoftware sowie die Geschwindigkeitsbegrenzung erhalten bleibt.

Das Unternehmen Racechip Chiptuning bietet eine optimale Lösung zur Leistungssteigerung. Die Seite bietet alle Informationen die für eine optimale Leistungssteigerung des Motors nötig sind. Ein umfangreiches Serviceangebot über das Support-Center mit Videos, Foto & exakte Beschreibung zum Selbsteinbau macht es leicht das Tuning selbst durchzuführen. Die Online-Bibliotek beantwortet die häufig gestellten Fragen, vor dem Kauf und nach dem Kauf.

Individuell lässt sich die Leistungssteigerung auf den Fahrstiel des Fahrers einstellen, wie auf maximale Leistung oder auf Sprit spar Öko-Tuning. Eine praktische Variante ist das Chiptuning über ein Zusatzsteuergerät das zusätzlich mitdem Motor und dem Motorsteuergerät verbunden wird, dabei müssen keine baulichen Veränderungen am Motor durchgeführt werden.

Chiptunig für mehr Leistung

Mit wenigen Handgriffen lässt sich das Racechip Chiptuning in kürzester Zeit durchführen ohne komplizierte Eingriffe vornehmen zu müssen. Wird das Auto verkauft kann das Modul problemlos ausgebaut und in das nächste Fahrzeug eingebaut werden.

Wer sich für ein Chiptuning entscheidet, muss die geltenden rechtlichen Vorschriften beachten.

Schreibe einen Kommentar