Auf Schlaglöcher im Winter achten

Es gibt gleich mehrere Gründe, weshalb man im Winter gleich mehrfach auf mögliche Schlaglöcher aufpassen sollte. Zuerst wäre hierbei der längere Bremsweg zu nennen. Liegt Schnee auf der Straße oder diese ist mitunter sogar vereist, so sollte man als Autofahrer die Geschwindigkeit diesen Verhältnissen anpassen und reduzieren. Bei normaler Geschwindigkeit erhöht sich der Bremsweg sonst um ein vielfaches und fährt das Auto dann in das Schlagloch, kann dies nicht nur einen erheblichen Schaden am Reifen verursachen, sondern auch noch am Stoßdämpfer und der Aufhängung. Zudem kann ein übersehendes tiefes Schlagloch die Fahrtrichtung verändern, als Autofahrer muss man hierbei sofort reagieren können.

Mehr Ablenkung und sich ändernde Sichtverhältnisse

Gerade auf Landstraßen muss man als Autofahrer zusätzlich mit weiteren Ablenkungen rechnen. Oftmals kommt es durch den Abraum des Schneeflugs (was sich nicht vermeiden lässt) zu einer Verengung der Fahrbahn, diese wird also für beide Fahrtrichtungen wesentlich schmaler. Somit achtet man noch mehr auf den Gegenverkehr und den zur Seite geschobenen Schnee. Mitunter kann es dann passieren, dass man ein Schlagloch übersieht. Des Weiteren können auch sich ändernde Sichtverhältnisse wie Schnee, Schneeverwehungen, Regen oder Gicht dazu führen.

Schlagloch Winter

Verdeckte Schlaglöcher die man nicht sofort erkennt

Verdeckte Schlaglöcher können mit Schnee aufgefüllt sein, wurde dieser noch nicht durch andere Fahrzeuge komprimiert und somit gefestigt, so kann man gerade bei Pulverschnee deutlich in das Schlagloch sacken. Hat sich Schmelzwasser im Schlagloch gebildet, die Oberfläche ist gefroren und es hat sich Schnee darauf angesammelt, kann dies ebenfalls zum Übersehen des Schlaglochs führen.

Schlaglöcher im Winter

Wie vermeidet man Schlaglöcher?

Wenn Sie einen Termin haben, fahren Sie mindesten 10 bis 15 Minuten früher los, so dass Sie die Geschwindigkeit den Wetter-und Straßenverhältnissen anpassen können. Denken Sie daran, dass jedes durchfahrende Schlagloch die Abnutzung der Reifen, der Stoßdämpfer und der Aufhängung erhöht, bei höheren Geschwindigkeiten kann ein Schlagloch sogar zu Schäden am Auto führen, was wiederum mit einem Besuch in der Werkstatt in Verbindung steht und Sie somit zusätzlich Geld und Zeit investieren müssen.

Schreibe einen Kommentar